Lesen Hören Sehen

Digital: Hörspielwiese 2020

Libelle · 13.08.2020

© Martin Stengel, Hörspielwiese Köln

© Martin Stengel, Hörspielwiese Köln

Das Programm des Kölner Festivals „Hörspielwiese“ läuft dieses Jahr nicht nur live, sondern auch komplett im Livestream für zu Hause.

Nach dem Motto „Holt die Wiese in eure Wohnzimmer“ läuft das Festival „Hörspielwiese“ dieses Jahr nicht nur live und mit dem notwendigen Abstand im Leo-Amann-Park in Köln, sondern alle Beiträge sind per Livestream auch zu Hause, auf dem Balkon oder im Garten zu genießen – nie war es also leichter, sich als Düsseldorfer*in bei den Kölner*innen „einzuschmuggeln“ ... Am Samstag, 8. und am Sonntag, 9. August gibt es vormittags jeweils unterhaltsame, anregende und spannende Beiträge für Kinder. Da berichtet ein Geräuschemacher von seiner Arbeit, Andrea Karimé liest aus ihrem Kinderbuch „ King kommt noch“ und die Kinder-Hörspielwerkstatt präsentiert ihr eigenes Kinderhörspiel.

Hörspielwiese Köln 2020 digital

Kinderprogramm:

Samstag, 08.08.2020
11.00 Uhr: „Das brauch ich alles noch!“ Kinderhörspiel nach Petra Posterts Kinderbuch, ab 4 Jahren
12.00 Uhr: „Hitzefrei! – Wohin mit dem Müll?“ Klimapodcast von Hannah Weber, ab 6 Jahren (Libelle-Bericht)
13.00 Uhr: Live-Hörspiel der Kinder-Hörspielwerkstatt, jedes Alter

Sonntag, 09.08.2020
11.00 Uhr: „King kommt noch“, Kinderbuchlesung von und mit Andrea Karimé, ab 5 Jahren
11.30 Uhr: „Ferien auf den Wolken“, Wolkengeschichten mit Andrea Karimé, jedes Alter
12.00 Uhr: Die Kunst des Geräuschemachens, von und mit Dieter Hebben, jedes Alter

Die Livestreams und das weitere, auch für Erwachsene sehr ansprechende Programm, gibt's unter www.hoerspielwiese.koeln.

Tags: Hörspiel-Festival , Hörspielwiese Köln 2020 , Kinderhörspiel

Kategorien: Kultur , Stadtgeschehen , Lesen Hören Sehen