© KKH Düsseldorf

Probleme mit der Zeitumstellung

Gerade Kinder haben mit der Zeitumstellung Probleme. Vielleicht ist der Wechsel am Sonntag, 25. Oktober 2020, der letzte dieser Art.

© Leszekglasner – AdobeStock

Familien-Hotlines

Kurzer Draht, schnelle Hilfe: Eine neue Website bündelt Hilfs- und Beratungsangebote für Eltern – im Notfall ist es nur ein Klick zur Hilfe.

© daniel.schoenen / photocase.de

Wellness in Düsseldorf

Die Coronazeit hat Eltern viel abverlangt. Umso wichtiger ist es, immer wieder kurze Auszeiten einzulegen. Wellness-Vorschläge der Libelle.

© galitsin – AdobeStock

Tipps gegen Kurzsichtigkeit

Heute schon draußen gewesen? Expert*innen raten: Viel Zeit draußen zu verbringen, hilft bei Kindern und Jugendlichen gegen Kurzsichtigkeit.

© Bettina Schipping

Tag der Zahnfee

Am 22. August ist der Tag der Zahnfee. Wie feiern Kinder und Familien in anderen Ländern den ersten verlorenen Wackelzahn?

© KAG Müttergenesung

Eltern-Kind-Kuren wieder möglich

Nachdem die Fachkliniken für Mutter-Kind-Kuren ihr Angebot wegen Corona aussetzen mussten, starten viele der Betriebe jetzt wieder.

© Tomsickova – AdobeStock

Top-5-Tipps zum Töpfchen-Training

Der Sommer ist die ideale Zeit, um dein Kind trocken werden zu lassen. Wir haben die besten Tipps, wie diese Phase sogar Spaß macht.

© altanaka

Kinder in Not: Missbrauch verhindern und erkennen

Wie lässt sich Kindesmissbrauch verhindern und rechtzeitig erkennen? Die Libelle hat einige Fragen und Antworten zusammengestellt.

© ulza – AdobeStock

Erdbeeren selbst pflücken in der Region Düsseldorf

Jetzt schmecken sie süß und saftig, einfach lecker! Erdbeeren gibt es rund um Düsseldorf auch zum Selbstpflücken – wir sagen dir, wo.

© Tetiana Ivanova– AdobeStock

Corona-Studie in Düsseldorfer Kitas

Beim Start zurück in den Kita-Betrieb ist Düsseldorf Modellstadt für eine Corona-Studie der Uniklinik. Die Vorbereitungen laufen.

© Evgeniy Kalinovskiy – AdobeStock

Klettern mit Kindern

Klettern bietet Familien tolle Möglichkeiten, Grenzen zu erfahren und sich aufeinander zu verlassen. Es ist gleichermaßen Sport und Erlebnis.

© john krempl / Photocase

Gut zu Fuß

60 Prozent der Erwachsenen haben Fußprobleme. Grund dafür sind oftmals falsche Schuhe im Kindesalter. Das sollten Eltern wissen.

© pololia – AdobeStock

Stadt Düsseldorf: Elternservice

Mit der Geburt des ersten Babys fängt das Leben als Familie an. Die Stadt unterstützt Eltern mit Besuchsdienst und Elternprogramm.

In der Donk: „Gesunde Bude“

Mit einem Informationskiosk zu Gesundheitsthemen ergänzen Jugendamt und Jugendhilfe ihre Angebote der Gesundheitsförderung.

© Kita „Die Wawuschels“

Zu Fuß zur Schule

Der sicherste Weg zur Schule und in die Kita ist der Fußweg. Eine Postkarten-Aktion möchte Falschparker*innen sensibilisieren.

© Knesebeck, Libelle

Keine Angst! Kreative Übungen

Mit dem Schulstart sind oftmals auch viele Ängste verbunden. Dieses Activity-Buch macht Kindern Mut und stärkt ihr Selbstvertrauen.

© Neanderthal Museum

Sommerferienbetreuung im Neandertal

Das Neanderthal Museum hat sich für die Ferien ein tage- oder wochenweise buchbares, abwechslungsreiches Programm ausgedacht.

© Karolina Madej – AdobeStock

Grundschulen öffnen (fast) normal  

Ab Montag, 15. Juni, gehen wieder alle Grundschüler*innen täglich in die Schule. Hauptsächliche Regel: feste Klassengruppen.

© Kartoffel-Marketing GmbH

Kartoffel Spaghetti à la Carbonara

Rezept-Klassiker neu interpretiert mit der tollen Knolle – passend zum „Iss-dein-Gemüse-auf“-Tag am 17. Juni 2020.

© photophonie – AdobeStock

Tag der Verkehrssicherheit

Zum Tag der Verkehrssicherheit fordert die Verkehrswacht mehr digitale Angebote. Die Grünen in Düsseldorf regen sonntägliche Spielstraßen an.

© Jörg Heupel

Tag der Kindersicherheit

Am 10. Juni ist der Tag der Kindersicherheit. Umdenken ist gefragt: Kinderunfälle passieren nicht auf der Straße, sondern meist zu Hause.

© privat

Podcast zur Kinder- und Jugendmedizin

In dem neuen Podcast „Hand, Fuß, Mund“ versorgen zwei Kinderärzte der Uniklinik Eltern mit gut recherchierten und verständlichen Informationen.

© Dennis Haentzschel

„Nummer gegen Kummer“ stark gefragt

Die Anrufzahlen steigen: Die „Nummer gegen Kummer“ ist aktuell stark gefragt. Die meisten Ratsuchenden sind zwölf bis 17 Jahre alt.

© teksomolika – AdobeStock

Kinder in der Küche

Die Küche ist ein zentraler Ort fürs Familienleben. Wir haben tolle Ideen, wie du auch kleine Kinder dort stressfrei einbinden kannst.