Freizeit erleben

Sportaktionstage „Kids in Action“

Aus der Redaktion · 01.07.2021

© Landeshauptstadt Düsseldorf, Ingo Lammert

© Landeshauptstadt Düsseldorf, Ingo Lammert

Mehr als 30 Sportarten können Grundschüler:innen bei „Kids in Action“ ausprobieren – dieses Jahr direkt bei den jeweiligen Vereinen.

Alle Düsseldorfer Grundschulkinder sind vom Freitag, 25. Juni, bis Sonntag, 27. Juni, also dem letzten Wochenende vor den Sommerferien, zu einer ganz besonderen Ausgabe des traditionellen Sportaktionstags „Kids in Action“ eingeladen. Die Kinder können mehr 30 Sportvereine im ganzen Stadtgebiet besuchen und vor Ort die verschiedensten Sportarten hautnah kennenlernen.

Direkt bei den Vereinen

American Football, Hockey, Rudern, Tanzen, Handball, Taekwondo, Leichathletik, Turnen und Tischtennis sind nur einige der Sportarten, die in diesem Jahr bei „Kids in Action“ ausprobiert werden können. Der jährliche Sportinformationstag ist einer der Bausteine in der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung von Kindern und Jugendlichen der Stadt Düsseldorf. Das Programm findet coronabedingt nicht wie üblich im Arena-Sportpark als Sportmesse mit Ständen und Aktionsflächen aller Vereine statt, sondern wird durch das dezentrale Angebot jeweils vor Ort bei den Vereinen entzerrt.

Vereinssport ist vielseitig

Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche sagt dazu: „Die Kinder haben sich während der Corona-Pandemie lange in ihrer Bewegungsfreiheit und in ihrem sozialen Umfeld einschränken müssen. Jetzt ist es an der Zeit, Ihnen ein Stück Normalität und kindgerechtes Leben zurückzugeben. Auch die Sportvereine konnten nur eingeschränkt arbeiten und haben insbesondere unter Kindern und Jugendlichen Mitglieder verloren. Das Kids-in-Action-Special bringt den Vereinen die Möglichkeit zu zeigen, wie attraktiv, vielseitig und wichtig ihr Angebot ist."

Zum Beispiel: Hockey-Schnuppertraining

Ein Beispiel, wie das aussehen kann: Am Sonntag, 27. Juni 2021 findet von 10 bis 14 Uhr ein Hockey-Schnuppertag auf der Anlage des DSC 99 statt. Alle Kinder der Klassen 1 bis 4 können sich dort selbst auf dem Feld ausprobieren und die Mannschaftssportart kennenlernen. Dazu gibt es ein Mitmachtraining, verschiedene Torschussstationen sowie einen Vielseitigkeits- und Geschicklichkeitsparcours. Jede:r Schnupperspieler:in bekommt außerdem eine kleine Überraschung (hier mehr Infos zum Verein DSC 99). Andere Vereine bereiten ähnliches für ihre Sportarten vor.

Anmeldung über App „Playsports“

Um an den jeweiligen Angeboten teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese lässt sich über die App „Playsports“ (Appstore, Playstore, kostenlos) vornehmen. Diese App nutzt Düsseldorf auch für das Angebot „Sport im Park“ und sie hat den Vorteil, dass darüber auch gleich die Kontakt-Nachverfolgung möglich ist.

Spezialausgabe „Kids in Action“ 2021

Für alle Grundschüler:innen, Freitag, 25.06. bis Sonntag, 27.06.2021

Sportangebote der Sportvereine zum Ausprobieren, darunter:

  • 3x3-Basketball
  • American Football
  • Angeln
  • Badminton
  • Baseball
  • Basketball
  • Casting
  • Fußball (Mädchen und Jungen)
  • Handball
  • Hip-Hop
  • Hockey
  • Judo
  • Kanu
  • Kung Fu Wushu
  • Kunstturnen
  • Leichtathletik
  • Rudern
  • Rugby
  • Softball
  • Tanzen
  • Taekwondo
  • Tennis
  • Tischtennis

Angebote und Programm, Anmeldung über die App „Playsports“ (im Appstore / Playstore kostenlos erhältlich)

Tags: Aktivtipps , Sport

Kategorien: Stadtleben , Freizeit erleben , Gesunde Familie