Freizeit erleben

Akki-Sommertheater im Park 2021

Libelle · 05.08.2021

© Akki / Annika Förster

© Akki / Annika Förster

Kostenlos und draußen trifft man sich an sieben Sommer-Sonntagen jetzt wieder im Volksgarten – auf Einladung des Vereins Akki.

Der Verein Aktion & Kultur mit Kindern, kurz Akki, bietet nicht nur Ausstellungen, Workshops und Projekte im Akki-Haus am Rande des Volksgartens, sondern nutzt auch den lauschigen Innenhof für Outdoor-Projekte. Eine tolle Aktion ist die traditionelle Veranstaltungsreihe Sommertheater im Park, die glücklicherweise auch dieses Jahr wieder stattfinden kann, wenn auch mit Voranmeldung zwei Wochen im Voraus.

Für kleine Zuschauer:innen ab 4 Jahren

Ist der Tag gekommen, sucht sich mit Stuhl oder Sitzkissen jede:r ein Plätzchen und schon hebt sich der Vorhang immer sonntags, immer pünktlich um 15 Uhr! Die meisten Stücke sind ab vier oder ab fünf Jahren geeignet. Auch das diesjährige Programm bietet wieder eine spannende Mischung aus Stücken von bereits bekannten sowie neuen Produktionen, die zum ersten Mal auf der Akki-Sommerbühne stehen. Es geht um Weltreisen, Träume, Missgeschicke und vieles mehr. Musik ist eigentlich immer dabei.

Anmeldung jeweils 14 Tage vorher

Dabei wird nicht nur klassisch (Kinder-)Theater gespielt, sondern auch gesungen und jongliert, Rockmusik mit Lichtkunst kombiniert. Überraschende und poetische Momente sind so für alle garantiert. Ob Peterchens Mondfahrt, drei Schweinchen oder drei Räuber, ein Urknall oder zwei in einem Koffer – alle Stücke sind kindgerecht und unterhaltsam und laden die Kinder zum Mitmachen ein. Durch die Atmosphäre unter den Bäumen bekommen die Vorstellungen einen ganz eigenen, unvergesslichen Charakter. Wegen Corona ist eine Voranmeldung erforderlich. Diese startet immer zwei Wochen im Voraus am Sonntagabend um 18 Uhr – und da heißt es manches Mal, schnell zugreifen!

Neu: Sommertheater-Schnupperworkshops

Seit 2020 gibt es ganz neu auch passende, zweistündige Schnupperworkshops am Vormittag vor der Aufführung. „Wenn man selbst mal versucht hat zu jonglieren, sieht man die Vorstellung von zwei Artisten am Nachmittag natürlich mit ganz anderen Augen“, sagt Kultur- und Theaterpädagogin Annika Förster, die die Veranstaltungsreihe koordiniert. Sowohl die Workshops als auch die Aufführungen sind kostenlos für Familien.

Akki-Sommertheater im Park 2021

Jeden Sonntag vom 13.06. bis 25.07.2021, 15 Uhr
Ab 4/5 Jahren, kostenfrei
 
Akki-Haus, Siegburger Straße 25, Düsseldorf-Oberbilk (Volksgarten, hinter Mitsubishi-Halle)
 
Coronaregeln: Alle Zuschauer:innen ab Schuleintritt müssen ab der Inzidenzstufe 2 (über 35) ein negatives Testergebnis vorweisen, dass nicht älter als 48 Stunden sein darf. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und jeweils 14 Tage im Voraus ab sonntags 18 Uhr online möglich.
 
 

Sommertheater-Schnupperworkshops 2021

Jeden Sonntag vom 13.06. bis 25.07.2021, 10 bis 12 Uhr
Von 5 bis 8 Jahren, kostenfrei
 
Akki-Haus, Siegburger Straße 25, Düsseldorf-Oberbilk (Volksgarten, hinter Mitsubishi-Halle)
 
Coronaregeln: Alle Teilnehmer:innen ab Schuleintritt müssen ab der Inzidenzstufe 2 (über 35) ein negatives Testergebnis vorweisen, dass nicht älter als 48 Stunden sein darf. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und jeweils 14 Tage im Voraus ab samstags 10 Uhr online möglich.
 

Tags: Aktivtipps , Ausflüge

Kategorien: Stadtleben , Freizeit erleben , Kultur