Gelassen erziehen

Wasser, marsch!

Tanja Römmer-Collmann · 18.07.2017

© Carlsen Verlag

© Carlsen Verlag

Welches Kind hat nicht anfangs auch ein bisschen Angst vorm Wasser? SCHNABBELDIPLAPP erzählt die Geschichte aus tierischer Sicht.

SCHNABBELDIPLAPP ist ein ganz reizendes Bilderbuch, das zunächst ein wenig wasserscheu daherkommt: Ente Emil mag nicht schwimmen. Der Schwan Henry möchte dem wasserscheuen Freund das Schimmen beibringen. Dazu fahren die beiden mit der Ente (!) ins städtische Hallenbad. "Aber ich weiß ja noch gar nicht, ob ich überhaupt ins Wasser gehe", sagt der ängstliche Emil und hat immer wieder noch etwas in der Umkleide vergessen ... Natürlich schafft er am Ende doch den Sprung ins kalte Wasser und die Erleichterung und Freude sind groß. Eine besonders einfühlsame, liebe- und humorvolle Geschichte rund um die Wassergewöhnung! 

Schnabbeliplapp - ein wasserscheues Bilderbuch, Günther Jakobs, Carlsen 2017, ab 4 J., ISBN 978-3-551-51508-7, 12,99 Euro

Tags: Buch , Schwimmen

Kategorien: Gelassen erziehen