© Robert Rieger

Kiwifalter: Digitale Bildung & Familie

Der Libelle-Musenkuss-Tipp des Monats: Kiwifalter in Kalkum hat für Kinder und Eltern tolle digitale Bildungsangebote.

© Silvia Brandt

Stolzes Fazit

Voller Erfolg: Bettina Erlbruch vom Kinderschutzbund blickt im Libelle-Interview auf ein Jahr „Kinder haben Rechte“ in Düsseldorf zurück.

© Tusa

Vereinsarbeit: Erkennen, wo Hilfe nötig ist

Der Sportverein DJK Tusa will Kinder mit verschiedensten Problemen unterstützen.

© Wolf Schmalz

Wenn Kinder in Not sind

Seit bereits 30 Jahren existieren die Kinderschutzfamilien der Awo in Düsseldorf – „Schutz vor Gewalt“ ist ihr Leitgedanke.

© SolStock – iStock

Sonderheft „Gesunde Familie“

Passend zur Erkältungszeit wieder randvoll gefüllt mit spannendem Lesestoff und vielen guten Tipps für ein gesundes Familienleben.

© Silvia Brandt

Lasst mich dabei sein!

Um das Recht auf Betreuung bei Behinderung geht es diesen Monat beim von der Libelle und dem Kinderschutzbund initiierten Kinderrechtejahr in Düsseldorf.

© Mallet Institut

Mallet-Institut: Musikorientierung

Ein Instrument erlernen ja, aber welches? Bei der Entscheidung können Orientierungskurse helfen.

© Andreas Endermann

Naturkindergarten Üllehütt

Der Gerresheimer Verein Üllehütt plant einen Wald- und Naturkindergarten in Düsseldorf und ist auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück.

© Silvia Brandt

Bitte helft mir!

Junge Flüchtende oder vernachlässigte Kinder: Alle Kinder haben das Recht auf Hilfe in Notlagen.

© Santiago Nunez / Photocase

Zweites Zuhause

U3-Betreuung in Düsseldorf: Die Libelle stellt die verschiedenen Betreuungsmodelle- und -konzepte für unter Dreijährige vor.

© Olha Romaniuk – iStock

Zur Fuß zur Schule

Autos in zweiter Reihe, zugeparkte Gehwege, Rangiererei – dazwischen wuseln Grundschüler: Wer will das?! Die Libelle gibt Tipps für den „Walking Bus“.

© LightFieldStudios – iStock

Vererbung und Ähnlichkeit

Wie gehen wir damit um, wenn unsere Kinder uns auch im Negativen ähnlich sind? Eine kniffelige Frage, der wir in der September-Libelle nachgehen!

© Andreas Endermann

Väter vor!

Was macht den „neuen Vater“ der heutigen Zeit aus? Wie bringt er sich in den Familienalltag und die Kindererziehung ein?

© Dennis Haentzschel

Hilfe für Helfer

28 Anrufe am Tag, weit über 7000 im Jahr – Kinder und Jugendliche nutzen die „Nummer gegen Kummer“ rege. Nun sollen die Ehrenamtler noch professioneller unterstützt werden.

© Jean Kobben - stock.adobe.com

Wutkinder – was tun?

Was tun, wenn das eigene Kind übermäßig aggressiv ist und sich sogar gegen die eigenen Eltern richtet? Experten geben Rat.

© Andreas Endermann

Wärme, Nähe, Zärtlichkeit

Für das Titelthema im November haben uns Kinder ihre liebsten Kuscheltiere gezeigt. Experten erklären die Bedeutung der Plüschfreunde.

© lfdd

Bienvenue!

Vom Kindergarten bis zum Abitur – und alles auf Französisch, das bietet das Lycée français de Düsseldorf. Viele Infos gibt’s beim Tag der offenen Tür.

Realschulen stellen sich vor

Beim sechsten Düsseldorfer Realschultag stellt sich die Schulform vor. Grundschulbesuche und ein Infoabend stehen auf dem Programm.

© Bettina Schipping

Das Fürchten lernen?!

Niemals Angst haben? Nicht zuletzt Halloween belehrt uns, dass es auch Raum für die Angst geben kann und vielleicht auch sollte.

Wohin nach der Grundschule?

Die Tage der offenen Tür an den weiterführenden Schulen starten derzeit. Ein Überblick über die Termine.

© Susanne Diesner

Musik bewegt!

Sie ist eine der Fachfrauen für Tanz mit Kindern in Düsseldorf – wir haben Nora Pfahl interviewt.

© Silvia Brandt

Hier gehöre ich hin!

Um das Recht auf Familie, Fürsorge und ein sicheres Zuhause geht es diesen Monat beim von der Libelle und dem Kinderschutzbund initiierten Kinderrechtejahr in Düsseldorf.

© Claudia Neumann

Nix Elterntaxi!

Kaum hat die Schule begonnen, herrscht vor so mancher Düsseldorfer Lehranstalt wieder das Blech-Chaos.

© Neurolife Balance

In Balance

Mitten in Düsseldorfer-Golzheim hat Thomas Weidauer „Neuro Life Balance“ gegründet.