Ausflugstipps 2021

© Bädergesellschaft Düsseldorf

Düsseldorfer Bädergesellschaft

Was gibt es Schöneres, als an heißen Tagen ins Freibad zu springen? Nicht vergessen, vorher online ein Zeitfenster zu buchen.

ivook – AdobeStock

Lösen und lösen lassen

Na, alles gewusst und aus jedem Labyrinth herausgefunden? Hier findest du die Auflösungen der Rätsel aus unserem Sommerheft 2021.

© Jacob Lund – AdobeStock

So gelingt das Picknick

Picknicktipps zum Öftermachen: Mit unserer Picknick-Checkliste kannst du gleich anfangen, das nächste Familienpicknick zu planen.

© Theater Concept

Naturbühne Blauer See

Was der Kater Findus und sein Freund Pettersson an Abenteuern erleben, das gibt es dieses Jahr auf der Naturbühne Blauer See zu sehen.

© Ludger Schmidt

Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Ganz klar etwas für Tier- und Tobefreunde: Durch die Tiergehege spazieren und danach Austoben auf dem neuen Piratenspielplatz.

© Vera Gorissen

Zoo Krefeld

Einmal um die Tierwelt geht es im Zoo Krefeld: Von Pinguinen zu Pelikanen, von Gorillas zu Erdmännchen und von Nashörnern zu Rentieren.

© Römmer-Collmann

Liedberg

Der sogeannte Inselberg Liedberg ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen und stellt das älteste Natur- und Kulturdenkmal des Rhein-Kreises Neuss dar.

© Andrea Teichmann

Teverner Heide

Sandkuhlen, Baumstämme und Picknickplätze machen die Teverner Heide ideal für einen Familienausflug in ein beeindruckendes Naturparadies.

© Andrea Teichmann

Alt-Kaster

Auf ins Mittelalter! In Bedburg Alt-Kaster an der Erft lässt sich ein Städtchen so erleben, wie es im Mittelalter ausgesehen haben mag.

© Römmer-Collmann

Diersfordter Wald

Eine eindrucksvolle Spazierrunde durch Eichenwälder und auf Holzstegen über Sand und Moor: Der Diersfordter Wald ist ein Kleinod.

© Odysseum

Abenteuermuseum Odysseum

Entdecken, erleben, erkunden: Das Abenteuer- und Familienmuseum Odysseum in Köln hat sich völlig neu erfunden und lädt zur Neuentdeckung ein!

© Römmer-Collmann

Landeplatz Egelsberg

Ein Spaziergang rund um den Krefelder Landeplatz Egelsberg ist wie ein Tag Urlaub. Die Segelflieger sind dabei eine weitere Attraktion.

Ausflugstipps für Düsseldorf

In unserer gedruckten Sommerausgabe und online findet ihr jede Menge Ausflugstipps in und rund um Düsseldorf – für die ganze Familie!

© very_ulissa – AdobeStock

Grillstellen in Düsseldorf

Die Stadt öffnet die öffentlichen Grillstellen in drei Freizeitanlagen wieder. Das Gartenamt nimmt Reservierungen telefonisch an.

© Andrea Teichmann

Burggemeinde Brüggen

Eine malerische Wassermühle markiert den Ortseingang von Brüggen. Auf der anderen Ortsseite startet der Planetenweg.

© Neanderthal Museum

Neanderthal Museum

Im Neanderthal Museum erleben wir die Menschheitsgeschichte, vor der Tür lockt ein steinzeitlicher Spielplatzspaß – und das alles im Grünen.

© Filmmuseum Düsseldorf

Filmmuseum

Faszination Film: Im Düsseldorfer Filmmuseum schauen Kinder hinter die Kulissen der Filmbranche und nehmen selbst auf dem Regiestuhl Platz.

© RWE Power

Sophienhöhe

Wie wäre es mit einem Blick aufs Braunkohlegebiet? Die Sophienhöhe verbindet Industrielandschaft mit schöner Natur und luftiger Höhe.

© Andrea Teichmann

Oermter Berg

Mit Naturpfad, Waldspielplätzen, Tiergehegen, Grillplätzen und mehr ist der Oermter Berg bei Kamp-Lintfort ein buchstäblicher Familienberg.

© Andrea Teichmann

Halde Norddeutschland

Himmelstreppauf geht es auf die 102 Meter hohe Halde Norddeutschland. Von oben schweift der Blick weit über die Niederrheinebene.

© Ursula Meyer, PriseSalz Crew

Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Weil das Schloss saniert wird, wandert die Kunst auf den Innenhof: Die Ludwiggalerie eröffnet eine inspirierende Kunstbaustelle!

© Nicole Ruggiero, Daniel Sabio, Dylan Banks

Kunsthalle Düsseldorf

Wer bin ich? Wer will ich sein? Existenzielle Fragen zu uns selbst regt die Ausstellung „Journey Through A Body“ in der Kunsthalle an.

© Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0

Zauberlehrling Oberhausen

Beim Drumherumgehen erweckt dieser ganz besondere Strommast, er würde tanzen und sich zur Musik drehen. Probiert es am besten selbst aus!

Ausflug an die Maas

Einen Tag am Fluss, das bietet die Maas gleich hinter der niederländischen Grenze: Radwege, Uferplätze, Dörfer und Fährfahrten inklusive!